Über uns

Der FörSteR e.V. ist Mitglied im Hessischen Literaturrat. Im Februar 2009 wurde er vom Ortsbeirat 7 mit dem Stadtteilpreis 2008 ausgezeichnet. Als eingetragener Verein existiert der FörSteR seit 2004.

Was will der Förster?

Förster e.V., der Förderverein der Stadtteilbibliothek Rödelheim, möchte den Zugang zu Medien – zu Büchern, Zeitungen, Zeitschriften, CDs, DVDs, Spielen – unabhängig vom Geldbeutel, allen ermöglichen. Vor allem Kinder und Jugendliche können sich nicht alles kaufen. Deshalb sind die Angebote der städtischen Büchereien mehr als notwendig. Förster unterstützt die Arbeit der Stadtteilbibliothek Rödelheim, macht ihre Angebote bekannt, wirbt für ihre Nutzung und hilft mit, dass die Bücherei auch weiterhin ihre Aufgaben erfüllen kann. Mit Autorenlesungen und Veranstaltungen – auch in Kooperation mit anderen Organisationen in Rödelheim – möchten wir das kulturelle Leben bereichern.

Was wir tun

  • Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek
  • Bücherstand bei Rödelheimer Stadtfesten
  • Veranstaltungen und Lesungen in Zusammenarbeit mit der Stadtteilbibliothek
  • Lesepatenschaften für das Kinderprogramm der Bücherei
  • Geld- und Sachspenden für die Stadtteilbibliothek

Wir brauchen

Ihre Unterstützung! Nicht nur als Geld- oder Sachspende sondern auch durch aktive Mitarbeit im Verein. Sie sind herzlich willkommen!

Bücherspenden für den Förster

Wer ein übervolles Bücherregal entlasten möchte, dessen gut erhaltene Bücher nehmen wir in der Stadtteilbibliothek gerne als Spende entgegen. Sachspenden verkaufen wir regelmäßig auf den Bücherflohmärkten, der Erlös kommt der Stadtteilbibliothek zugute. Bücher, Spiele oder DVDs, die aus Spenden des Förster angeschafft werden können, tragen den Aufkleber Gespendet von Förster e.V.

Kontakt

Kommentare sind geschlossen.